Seitenheadline

Seiteninhalt

Das Praxisteam

Dr. med. Axel D. Nelke

Facharzt für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin, Palliativmedizin, Akupunktur, Neuraltherapie, psychosomatische Grundversorgung

Nach dem Abitur auf dem Immanuel Kant Gymnasium in Neumünster folgte das Studium der Medizin an der Christian Albrechts Universität zu Kiel.

Nach Abschluss des Studiums und Promotion zum Doktor der Medizin erfolgte anschließend eine Anstellung als wissenschaftlicher Assistent im Physiologischen Institut der CAU zu Kiel. Die weitere Ausbildung erfolgte unter der Leitung von Prof. Dr. med. Drube als Assistenzarzt der medizinischen Klinik im Friedrich Ebert Krankenhaus in Neumünster.

Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinmedizin.

Seit Ende 1986 niedergelassener Arzt in eigener Praxis in Bordesholm tätig.

Dr. Nelke ist Mitglied in nachfolgenden medizinischen Gesellschaften und Verbänden:

  • Berufsverband der Deutschen Internisten
  • Berufsverband der Allgemeinärzte Deutschlands
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Hausärzteverband Schleswig Holstein
  • Ärztegenossenschaft  Schleswig Holstein
  • Ärztekammer Schleswig Holstein

Frau J. Einhorn

MFA

Frau P. Rüter

Fachwirtin im Gesundheits- u. Sozialwesen
Praxismanagement

Frau A. Warnke

Kinderkrankenschwester und nichtärztl. Praxisassistentin (NäPa)

Frau M. Wielert

MFA

Frau S. Till

Arzthelferin

Sprechzeiten

Mo., Di., Do., Fr:07:30 bis 10:30 Uhr
Mo., Di., Do.:15:00 bis 18:00 Uhr

Und Mittwochs nach Vereinbarung

Notdienst

  • Sie erreichen den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen Nummer 116 117
  • Wenden Sie sich in einer lebensbedrohlichen Situation bitte direkt an die Rettungsleitstelle unter der Telefonnummer 112

Kontakt

Telefon:0 43 22 – 6 97 00
Fax:0 43 22 – 90 19
Anschrift:Bahnhofstraße 84
24582 Bordesholm
E-Mail:info@praxis-bordesholm.de

Rezeptbestellung und Überweisung

entweder telefonisch
oder mittels dieses Formulars.

Bitte bewerten Sie uns!

Sehr geehrter Patient,
nur durch Rückmeldungen können wir unsere Leistungen verbessern und den Bedürfnissen unserer Patienten besser anpassen. Scheuen Sie sich nicht uns Ihre Meinung mitzuteilen und üben Sie Kritik.

Mehr Infos zum Thema